Kynos Verlag und Stiftung mit Dogs Award ausgezeichnet

Der Kynos Verlag wurde zusammen mit der Kynos Stiftung kürzlich vom Hundemagazin "Dogs" mit dem "Dogs Award 2011" in der Kategorie Unternehmen ausgezeichnet. Damit wurden die Arbeit der Stiftung in der Ausbildung und Bereitstellung von Assistenzhunden und die teilweise Finanzierung dieser Arbeit aus dem Verlag nach dem Motto "Lesen und helfen" gewürdigt.

Wir danken Ihnen allen, dass Sie unsere Arbeit durch den Kauf unserer Bücher, aber auch mit Anregungen, Fragen und Kritik so wertvoll unterstützen und freuen uns auf ein spannendes Lese- und Hundejahr 2014!
Mehr lesen Sie HIER.

 

Wir über uns

Kynos Verlag – Dieser Name steht seit über 30 Jahren für „das besondere Hundebuch“.
Besonders sind unsere Bücher deshalb, weil sie für uns mehr als nur eine Ware sind. Wir haben zwei große Leidenschaften: Hunde und Bücher. Und das Glück, dass unser ganzer Arbeitsalltag sich um diese beiden Themen dreht.

Als Dr. Dieter Fleig und seine Frau Helga, beide passionierte Hundeliebhaber und –züchter, im Jahr 1980 den Kynos Verlag ins Leben riefen, setzten sie sich zum Ziel, alle diejenigen Hundebücher herauszugeben, die sie selbst schon immer einmal gerne gelesen hätten - die es aber nirgends gab.

So entstand das besondere Hundebuch - von Anfang an mit den höchsten Ansprüchen an fachliche Kompetenz. Durch Verpflichtung erstklassiger Autoren für die jeweiligen Fachgebiete und in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern ist es über die Jahre hinweg gelungen, ein Verlagsprogramm zu allen Themen rund um den Hund aufzubauen, das heute im deutschsprachigen Raum sowohl in Umfang als auch in Qualität einzigartig dasteht.

Sie, unsere Leser, haben daran großen Anteil, denn ohne Ihre Anregungen, Fragen, Wünsche, Ihr Lob und auch Ihre Kritik wären wir nicht zu dem geworden, was wir heute sind. Aus den wenigen Büchern der Anfangszeit ist ein bekannter Fachverlag mit über 300 Buchtiteln geworden.

 

Auch nach dem Tod unserer Gründer Dr. Dieter und Helga Fleig setzen wir ganz in deren Sinne nach wie vor nicht auf Massenware, sondern auf wirklich gute Bücher, die dem Hundebesitzer nützliche Informationen liefern oder ihm einfach Freude machen.

Sehen Sie hier einen Videobeitrag von der Hund&Katz zum Kynos Verlag HIER

Übrigens: In der Zeitschrift CITY DOGS erschien eine ausführliche Reportage über den Verlag und seine Gründungsgeschichte, die Sie HIER nachlesen können.

Und auch im "buchreport.magazin" wurde ein netter Bericht über uns vefasst mit der Überschrift: Gassi gehen für Spezialisten. Gerne HIER nachzulesen.

 

Kynos Stiftung

Mit dem Verkauf unserer Bücher unterstützen wir die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen (www.kynos-stiftung.de),
die im Jahr 1998 vom Ehepaar Fleig gegründet wurde. Ihr Zweck ist es, behinderten Menschen zu sozial verträglichen Kosten ausgebildete Assistenz- oder Therapiehunde zur Verfügung zu stellen, da die hohen Kosten für einen Hund mit einer solchen Spezialausbildung leider noch nicht von den Krankenkassen übernommen werden.

Um möglichst viele Hunde ausbilden und abgeben zu können, ist die Stiftung auch auf Ihre Spenden angewiesen. Spendenquittungen können ausgestellt werden. 

 




In der Zeitschrift CITY DOGS erschien in der Nov./Dez.-Ausgabe 2010 eine ausführliche Reportage über die "Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen" und ihre Arbeit, die Sie HIER nachlesen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten – den virtuellen und den echten - und freuen uns wie immer über Ihre Meinungen und Rückmeldungen.

© Kynos Verlag - Hundebücher für Spürnasen  zurück   nach oben